CYA winSQThings have been a bit slow here in the past couple of months, I only released two new patterns last year. However, my daughter is a big girl now, fifteen months old, and slowly but surely, I seem to have more opportunities and brains to work than before. I have tons of ideas and hopefully, they will become projects and then patterns soon. I'll show you a few of them. 

My newest shawl in the making, I know you can't see much yet but I'll bring more pictures soon I promise. I got a couple of skeins from Cascade Yarns many months ago to swatch and I finally have the time to start working with them. I guess this is going to be a fairly large swatch.

siidegarte progress1 square

Dieser wunderschöne Strang (Siidegarte Siide-Fideel) kam von dem Swiss Wulle Festival mit mir nach Hause. Und ich konnte fast zwei Wochen widerstehen, bevor ich ihn einfach anstricken musste.

countryroads1 sq

Als ich diesen Pullover zu designen angefangen habe, hatte ich eine sehr klare Vorstellung davon, was ich will. Ich hatte ein Bild im Kopf von einer Landstrasse, die von Weizenfeldern und Wiesen mit bunten Wildblumen umgeben ist. Ein Ort, wo man gerne spazieren geht, um frische Energie zu tanken und die Probleme des Alltags loszuwerden. Der Mustermix ist in diesem Sinne zustande gekommen.

Country Roads ist ein völlig nahtloser Pullover. Detaillierte Informationen über Aufbau, Grössen, Garn, usw. findet ihr in meinem Webshop

 

autumnsale2016 GER

Herbstaktion in meinem Webshop! 15% Ermässigung für Einkäufe über 10 USD mit dem Gutscheincode "autumn15", 25% Ermässigung für Einkäufe über 20 USD mit der Gutscheincode "autumn25". Die Aktion ist gültig bis 31. Oktober 2016.

Hast Du dich in den neuen nahtlosen Pulli Country Roads verliebt? Brauchst Du noch Anleitungen für deine Weihnachtsprojekte? Oder möchtest Du ein traumhaftes Tuch zaubern? Jetzt das perfekte Projekt für die kalten Oktoberabende und die regnerischen Novemberwochenenden finden und gleich losstricken!

babatakaro progress2 squareSeit einigen Wochen arbeite ich an dieser Babydecke. Nicht weil es so schwierig zu stricken ist, bei mir laufen fast immer mehrere Projekte parallel. Dieses Muster habe ich schon vor etwa drei Jahren für mein Tuch Golden Hazel entworfen (das Tuch ist nur auf Englisch erhältlich, die deutsche Übersetzung kommt noch irgendwann in der Zukunft). Es zu stricken hat so viel Spass gemacht, dass ich das Muster nochmals benutzen wollte. Ich denke, es passt wundervoll zu einem kleinen Mädchen.

Die Decke beginnt in der Mitte mit einem provisorischen Anschlag. Zuerst stricken wir eine Hälfte, dann machen wir den provisorischen Anschlag auf und stricken in die andere Richtung. Wenn Du keine Erfahrung mit dieser Technik hast, kein Problem: ich werde eine Anleitung mit Bildern dazu machen.

Ich habe für mein Projekt ein dickeres Baumwollgarn gewählt (Rowan Softknit Cotton), aber ich stricke noch mehrere Maschenproben aus verschiedenen Garnstärken und Materialien, damit ich mehrere Optionen in der Anleitung anbieten kann.

Das Projekt findet ihr auch auf ravelry: http://ravel.me/AgnesKutas/bb

Anmelden oder registrieren